Rallye Kempenich - Deutsche Rallye Challenge

Frank Färber / Peter Schaaf erfolgreich. 60. Gesamtsieg für Frank Färber, 8. Sieg in Kempenich

“Ein top vorbereitetes Fahrzeug, ein ehemaliger deutscher Rallyemeister auf dem Copilotensitz und ein toller Kampf um die Position an der Sonne machen so ein Superwochenendeeben aus” so Färber im Ziel

“ Michael Bieg war die ersten 2 WPs nahe dran. Dann konnten wir unseren Vorsprung ausbauen und bis ins Ziel vergrößern. Wir haben uns wirklich beeilt! Bis WP 5 sah es nach einem dreifachen Triumph für Färber Motorsport aus. Leider mussten die drittplazierten Hellmut Beckmann / Dominik Kremkau mit abgerissenem Bremsschlauch aufgeben.

Peter Schaaf: “ Heute hat alles perfekt geklappt. Wir hatten eine tollen Kampf mit Michael und haben eine Bestzeit an Ihn abgegeben. Die Rallye war wie immer toll organisiert und hat aufgrund der oft rutschigen Strecken viel Spaß gemacht. Kempenich ist unsere Heimrallye und immer eine Reise wert!

Als nächste Rallye steht die Rallye Zerf auf dem Programm.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok